Home      |      Links      Impressum
 
Das Original      |      Modell 1/48      |      Modell 1/7,1 (1,80m)
 
    Die USS Enterprise (CVN65)
 
  Auswahl/Übersicht
  Das Original
  Modell 1/48
  Modell 1/7,1 (1,80m)
  Weitere RC-Helis
  Weitere Modelle
 
  Huges 500D Tow Helicopter (1/48)
  A-10 Thunderbolt II (1/48)
  USS Enterprise (CVN65) (1/350)
  F-15E Strike Eagle (1/48)
  F-16A Plus Fighting Falcon (1/48)
  F-16 Cockpit (1/12)
  Lockheed F-117 "Nighthawk (1/48)
  AH-64A Apache (1/48)
  F-14 zur Zeit im Bau (1/48)
  F-104 zur Zeit im Bau (1/48)
  Yamaha 98'er R1 (1/12)
  Sonstige

 

Die USS Enterprise (CVN65):

Die U.S.S. Enterprise (CVN-65) ist der erste atomgetriebene Flugzeugträger der gebaut wurde. Sie war seit ihrer Indienststellung 1961 bis zur Fertigstellung des Flugzeugträgers U.S.S. Nimitz (CVN-68) 1975 das größte Kriegsschiff der Welt. Heutzutage ist sie nur noch das Längste.

Kiellegung: 4.2.1958; Stapellauf: 24.9.1960; Indienststellung: 25.11.1961; geplante Ausserdienststellung 2013.
Wasserverdrängung: Standard 75.700 Tonnen (1961); vollbeladen 94.000 Tonnen (1995)
Dimensionen: Länge 342,3 m; Breite (Flugdeck) 78,3 m; Breite (Wasserlinie) 38,5 m; Tiefgang 10,8 m
Antrieb: 8 Atomreaktoren; Dampfturbinen; 4 Schrauben; 280.000 PS (gemessen an den Schraubenwellen); Geschwindigkeit: 36 Knoten (gemessen bei Probefahrten 1995)
Besatzung: 3.300 Schiff; + 2000 Fliegergruppe
Hauptradar: SPS-48E 3-D Luftraumüberwachungsradar; SPS-49(V)5 2-D Luftraumüberwachungsradar
Flugzeuge: Durchgehendes Flugdeck; Schräglandedeck; 4 Flugzeugaufzüge; 4 Dampfkatapulte; Hangar 262 x 32 x 7,6 m; 80-95 Flugzeuge
Bewaffung (zur Selbstverteidigung): 3 Sea Sparrow Starter für 24 Schiff-Luft Raketen; 3 20mm Phalanx CIWS
Modernisierungen: 1979-1982 und 1990-1995
Bauwerft: Newport News S.B. & D.D.

Kann 8.500 Tonnen Treibstoff und 2.520 Tonnen Munition mitführen und damit 12-14 Tage normale Flugoperationen ohne Nachversorgung durchhalten.

Ihre Fliegergruppe bestand 1990 aus folgenden Flugzeugen:

12 x F-14A Tomcat (Luftüberlegenheitsjäger)
12 x F-14A Tomcat (Luftüberlegenheitsjäger und optischer Aufklärer)
12 x A-7E Corsair II (Leichtes Angriffsflugzeug)
12 x A-7E Corsair II (Leichtes Angriffsflugzeug)
10 x A-6E Intruder (Mittleres Angriffsflugzeug)
10 x S-3B Viking (U-Boot Jagdflugzeug)
4 x KA-6D Intruder (Tankflugzeug)
4 x EA-6B Prowler (Elektronische Kampfführung)
4 x E-2C Hawkeye (Luftraumüberwachungsflugzeug)
6 x SH-3H Sea King (U-Boot Jagdhelikopter und Rettungshelikopter)

insgesamt 86 Flugzeuge

Bausatz: Tamiya
Maßstab: 1/350
Bauzeit: ca. 2 Jahre (keine Ahnung wieviele Stunden)